Schlagwort-Archive: Köln

Räuberpistole

4

Räuberpistole

Eigentlich wollte er gar nicht auflegen und in der Öffentlichkeit in Erscheinung treten. Daher zieht er sich am liebsten in seine Räuberhöhle zurück, in der er an seinen Tracks und Sets arbeitet.

Räuberpistole, in Irland geboren, in Bochum aufgewachsen und mittlerweile im Kölner Großstadt-Dschungel ansässig, ist nicht der typische Studio-Musiker. Er hat auch keine musikalischen Eltern oder sonst eine typische DJ-Geschichte. Räuberpistole ist einfach ein Musik-Enthusiast, der seine Musik als Werkzeug versteht, um seine Emotionen zu bündeln und mit ihnen die Menschen musikalisch zu überfallen.

Seine Beutezüge führen ihn durch die Clubs der Republik, seine Beats sind die Munition seiner Pistolen und seine Beute sind die lächelnden Gesichter der Menschen, für die er spielt.

Facebook | Soundcloud

Michael Kotapski

Michael Kotapski

Michael Kotapski

Michael stand das erste Mal Anfang der 90er Jahre hinter den Decks – damals noch mit Hip Hop-Scheiben. 1994 schliesslich entdeckte er die elektronische Tanzmusik. Seine erste Residence hatte er jeden Sonntag Abend im legendären PAM-Club.

Neben Gigs auf so unvergessenen Events wie dem Heart of Gold Rave in Köln und Bonn, dem Spacenight Openair in Kempten, Ravers Beach in Kroatien und Bookings in Clubs wie beispielsweise dem Cosmic Society Club, Index, Atomic Club, Sause, Mogambo Ulm, M1 Stuttgart, Bubbles, Biskuithalle hat Michael mittlerweile einige Veröffentlichungen auf Labels wie Lost Vegas Records, Partysan Records, More Music, LTM, ZYX, Yellowtail Rec., Blu Fin Records, Natura Viva Music etv vorzuweisen. Waren alle bisherigen Veröffentlichungen noch Co-Produktionen, so folgt nun sein Solo Debut „How’s Jack“ mit drei weiteren wunderbaren Tracks auf Yellowtail Records. Geplant ist die Veröffentlichung im Juni/Juli 2016.

Neben seinen Auftritten und Produktionen war Michael zudem Host der eigenen Radioshow „Taktgefühle“ und Co-Moderator bei „Aufgetaktet“, beides auf Köln’s Online Radiosender 674FM. Ein paar Mal war er auch in der Wunderbaar Radioshow auf RauteFM zu Gast.

Weitere Infos findet Ihr auf seiner Website http://www.kotapski.rocks.

Website | Facebook | Beatport | Soundcloud | Mixcloud | Blu Fin Records | Spotify


Markus Impulse

Markus Impulse

Markus Impulse Polyphone

Das Polyphone Projekt beginnt 2011, als sich die DJs und Producer Chisee und Sascha zu einer gemeinsamen Zusammenarbeit als kreatives Duo im Studio und hinter den Decks entscheiden. Nach der Veröffentlichung einiger Tracks auf verschiedenen Labels verging das erste Jahr mit mehr als 40 Gigs in Deutschland wie im Flug. Nach dem sehr erfolgreichen Start des darauf folgenden Jahres, kam es Mitte 2012 zu einer überraschenden Wendung. Sascha musste das Projekt aus privaten Gründen verlassen. Aber dies war kein Grund, das Projekt einzustellen.

Ganz im Gegenteil … jetzt war klar, dass Chisee, der seit 1998 auflegt und seit 3 Jahre produziert, Polyphone in Zukunft alleine weiterführen wird. Chisee war bereits mit 6 Jahren Musiker. Er hat mit Keyboard-Unterricht in der Musik-Schule begonnen und verlor dann sein Herz an Housemusik, Plattenteller, Vinyl und Frauen. Dabei war er sich sicher, dass die elektronische Tanzmusik sein Leben für eine sehr lange Zeit prägen wird. Chisee hat Veröffentlichungen auf Labeln wie: Amazing Records, Phaze Audio, Impulse Music, Gam, Akzent, Effekt Records und einigen mehr.

Während er seit 2011 sein eigenes Label Impuls Music führt, arbeitet Chisee weiter an neuen Veröffentlichungen. 2013 brachte er sein erstes Album heraus. Im Moment tourt er durch Europa mit bekannten Künstlern wie Minicoolboyz, Marc Miroir, Andomat3000 und vielen mehr, da er auf seinem Label die große „Extra Ordinary“ Compilation mit 19 Stücken veröffentlicht hat, die für Untergrund Deep und Tech House steht.

Facebook | Soundcloud | Impulse Music Group